• MYSTIC LIPS (GER) 2004:

    Gekauft auf der BBAG Jährlingsauktion 2005

    Siegerin im 149. Preis der Diana - German Oaks, Gr.1

  • LUCKY LION (GB) 2011:

    Gekauft auf der BBAG Jährlingsauktion 2012

    Sieger im Grossen Dallmayr-Preis, Gr.1

    Sieger im Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas, Gr.2

    Sieger im Dr. Busch Memorial, Gr.3

  • SON MACIA (GB) 2013:

    Gekauft auf der BBAG Jährlingsauktion 2013

    Siegerin im Grossen Preis der Besitzervereinigung, Gr.3

EBN: International buyers represented at Baden-Baden

The first crop of yearlings of Sea The Moon has been as well received as could be hoped and two colts by him consigned by his breeders Gestut Gorlsdorf headed the trade on the first evening of the October Sale at the BBAG. Topping the table was Lot 19 the second foal out of the unraced Questabella (Rock Of Gibraltar), a full-sister to Your Old Pal, winner of the Listed Newmarket Stakes and second in the Gr.2 King Edward VII Stakes. The third dam is none other than Bella Colora (Bellypha), the Meon Valley Stud blue hen. Harald Scheider, racing manager to the Rennpferde Trainings-Center in Munich, sitting with retired master trainer Andreas Lowe, paid €67,000 after an unusually brisk auction for the evening, seeing off Stroud Coleman Bloodstock, acting for Hughie Morrison. The colt will be trained by Sarah Steinberg and Schneider commented: “He was correct, looked athletic and a colt who should stand plenty of work. He had elements of both Sea The Moon and Rock Of Gibraltar in his makeup and they both had plenty of class and were hardy as well.”

Und nocheinmal gab mir Herr Wernicke vom Stall Salzburg sein Vertrauen und bezog mich eng ein in seine Kaufpläne auf einer Auktion. Das machte Spaß und ich bedanke mich bei ihm. Für den schönen Sea the Moon Sohn und das Salzburg Unternehmen die allerbesten Wünsche mit einem herzlichen „Hals und Bein“.

Eine ebenfalls sehr attraktive,rahmige und athletische Stute war die Nummer 302, die IDA ALATA. Von Adlerflug aus einer sehr erfolgreichen Schlenderhaner Familie. Die Nennung für den Preis der Diana wird die Trainerin Frau Steinberg schon jetzt im Plan haben!

Es war etwas Besonderes für mich mit Frau Dr.Gabriele Seitz und Frau Johnson die Auktionsinspektion vor dem Kauf gemacht zu haben. Den Namen Seitz verbinde ich mit vielen schönen Gestütserlebnissen die wir in meiner Waldfrieder Zeit erlebt haben.

Pedigree N.N. v. Sea The Moon a.d. Questabella »

Pedigree Ida Alata v. Adlerflug a.d. Itzka »

(21.10.2017)