• Veneto siegt unter Alexander Pietsch
    im Niederrhein-Pokal (Gr.3)

Veneto siegt im Niederrhein-Pokal (Gr.3)

Gestüt Winterhauch's Veneto bringt den ersten Gruppsieg für die neue Fa. Andreas Löwe Vollblutservice. Im Krefelder Niederrhein-Pokal haben Trainer Andreas Suborics und Jockey Alexander Pietsch eine grandiose Strategie ausgetüftelt. Es sah schon hochspektakulär und riskant aus, aber es hat sich voll ausgezahlt auf den besseren Boden zu gehen und zum Schluß hat das zu einem überzeugenden Sieg gereicht. Toll gemacht ihr beiden!

Somit war gestern große Freude im Hause Winterhauch. Gratuliere Gerd und Inge, euer Hochzeitsgeschenk hat euch zum Saisonende noch einmal richtig Freude gemacht. Gert Mosca wird an dieser Strategie ganz besonders Freude gehabt haben. Vor vielen Jahren ist ihm diese Taktik bei Magic Eye in den Kopf gekommen und Besitzer, Alexander Pietsch und ich haben durchgesprochen in Köln bei sehr schwerem Boden so zu verfahren. Alexander ging auch damals alleine und mutig außen, im richtigen Moment den Bogen anschneidend und ab and go und gewann. Und diese Taktik funktionierte in zwei Listenrennen mit Magic Eye innerhalb von 2 Wochen.

(05.11.2017)